Worum geht es bei SingleMOMents

Wer kennt es nicht, im beruflichen und privaten Alltag treffen wir auf Herausforderungen, bei denen wir uns im Nachhinein ein Handbuch zur korrekten Handhabe der neuen Situation gewünscht hätten. Zum Thema Elternschaft im Allgemeinen gibt es jede Menge Bücher, Podcasts, Zeitschriften etc. Zum Thema Alleinerziehende, findet man lediglich vereinzelt Informationen. Die Eigenrecherche nimmt viel Zeit in Anspruch und oftmals sind Hilfsangebote zwar vorhanden, jedoch schwer zu mobilisieren.

Der Podcast und meine dazugehörige Webseite sollen dir den Alltag erleichtern und dir helfen dich in deiner neuen Rolle besser zu organisieren und zu finden. Mit Themen, die mitten aus meinem Leben stammen, möchte ich meine Erfahrungen teilen und hoffe, dass auch für dich etwas dabei ist. Also, schnapp dir eine Tasse Kaffee, setz dich auf die Couch und entspann dich bei einer Folge von SingleMOMents. Ich hoffe, du kannst  den Stress und die Sorgen des Alltags für einen kurzen Augenblick vergessen und wer weiß, vielleicht zaubern dir meine Erzählungen ja sogar ein Lächeln ins Gesicht. 

17861056868431937.jpg

#singlemoment

Babybauchshooting 

#singlemoment

Zu Besuch bei Freunden 

Wer steckt hinter SingleMOMents?

Herzlich willkommen auf meiner Seite und schön, dass du da bist! Mein Name ist Franzi, ich bin 34 Jahre jung, lebe mit meiner Tochter in Berlin und bin die Herausgeberin des Podcasts "SingleMOMents".

Laut Statistischem Bundesamt gab es im Jahr 2020 in Deutschland knapp 2,5 Millionen Alleinerziehende. Somit leben 21,6  % aller Familien mit nur einem Elternteil.  Im statistischen Kontext werden Alleinerziehende als Eltern definiert, die ohne Partner im Haushalt mit ihren minder-, oder volljährigen Kindern zusammenwohnen. Die Anzahl Alleinerziehender mit mindestens einem minderjährigen Kind liegt bei knapp 1,5 Millionen. Hier wird statistisch gesehen ein Unterschied gemacht. Als alleinerziehend gelten Elternteile nicht mehr, sobald ein neuer Partner den vorhandenen Wohnraum mit der Familie teilt. 

IMG_20211028_082911_277.jpg
17904952925069958.jpg

Meine Tochter und ich sind eine sogenannte Einelternfamilie. Alleinerziehend bin ich schon von Anfang an. Wie es dazu kam, das ist eigentlich gar nicht so wichtig. Gerade weil es sich bei meinem Projekt um das Leben als alleinerziehende Mutter handelt, möchte ich betonen, dass ich vor allen  alleinerziehenden Elternteilen meinen Hut ziehe, egal welchen Geschlechts.

 

Mit meinem Podcast und der dazugehörigen Webseite hoffe ich jedoch, dass nicht nur Alleinerziehende, sondern Eltern in sämtlichen Familienformen die ein oder andere Antwort auf ihre offenen Fragen bekommen.

 

Vielleicht helfen dir meine Erfahrungen und die Inhalte, die hier aufgegriffen werden, in deinem stressigen Alltag mal wieder durchzuatmen. Denn bei aller Fürsorge um deinen lieben Nachwuchs solltest du nicht vergessen, dich auch um dich selbst zu kümmern! 

#singlemoment

Unser erster gemeinsamer Urlaub

Was sind deine #SingleMOMents
 

Auf dem singleMOMents Instagram Channel teile ich meine ganz persönlichen Erlebnisse als SingleMOM mit dir. Der erste Urlaub, ein schnelles Eis zwischendurch, Besuch bei Freunden oder wie hier, der erste Schwimmbadbesuch mit meiner Tochter.

 

Was sind die MOMente, die dein Leben so einzigartig, bunt und wunderbar machen? Glück vervielfacht sich, wenn man es teilt. Teile jetzt deine ganz persönlichen MOMente des Elterndaseins mit mir und verlinke_singlemoments.de_über Instagram. 

Es grüßt dich lieb, SingleMOM Franzi

SophieKirchner_all(e)in_04.jpg

#singlemoment

Unser erster Schwimmbadbesuch 

SingleMOMents - Der Goldstaub Brandenburgs - Netzwerk Gesunde Kinder - Barnim SüdSingleMOM Franzi
00:00 / 01:04